Erfolgreiche Saison des Einstein Motorsport Teams der Formula Student

Wir gratulieren dem Team des Einstein Motorspots zur erfolgreichen Saison.

Die Mack Gruppe hat das Team bei der Herstellung neuer Ventildeckel aus Aluminium unterstützt. Das besondere dieses Deckels ist ein integrierte Anbindung des Nockenwellensensors, der durch diese Besonderheit nur mittels SLM gefertigt werden konnte.

Darüber hinaus ist ein weiteres technisches Highlight die gewichtsoptimierten Radträger aus 1.4404. Diese Bauteile sind stark mechanisch beansprucht, da sie die Kräfte von den Rädern auf das Fahrwerk übertragen.

Wir wünschen dem Team für die Zukunft weiter alles Gute!