Metall-Druck bei Mack – Kompetenz trifft beste Technik

Additive Manufacturing, bzw. der 3D-Druck von Metall-Legierungen im Selective-Laser-Melting-Verfahren ist eine Technologie, die neben großen Chancen und neuen Möglichkeiten auch neue Kompetenzen und Know-How erforden - bei Design, Materialwahl, Arbeitsvorbereitung und Produktion. Bei Mack beraten wir Sie mit unserem Know-How, und bieten Dienstleistungen und Produktion auf höchstem Stand der Technik, damit Sie ihre Vorstellungen perfekt realisieren können.

Besuchen Sie auch unsere Sonderseite zum Thema! ➔

Konzeption und Konstruktion

Additive Fertigung, bzw. der 3D-Druck von Metall-Legierungen, bringt neben ungeahnten neuen Möglichkeiten auch Bedarf nach neuen Kompetenzen - bei Konstruktion, Kalkulation, Materialwahl, Arbeitsvorbereitung, Produktion und Nacharbeit.

Bei Mack beraten wir Sie mit unserem branchen- und verfahren-übergreifenden Know-How und bieten Dienstleistungen und Produktion auf höchstem Stand der Technik – natürlich in gewohnter Mack-Qualität und -Flexibilität, damit Sie ihre Vorstellungen perfekt realisieren können.


Produktion auf Hightech-Maschinen

Wir produzieren auf Metall-3D-Druck-Maschinen nach dem selektiven Laserschmelzverfahren (SLM). Das pulverbett­basierte Laserschmelzen von Metallen erschließt neue <nobr>Freiheiten bei</nobr> der Formgebung von Komponenten und bringt die wirtschaftliche Fertigung von praxistauglichen Prototypen, Kleinserien und die Produktion bisher nicht realisierbarer hochkomplexer Teile in den Bereich des Möglichen.

Neben dem Kern-Prozess der Additiven Fertigung bieten wir Beratung, Konstruktion, Simulation, Nachbearbeitung und Qualitätskontrolle – für beste Ergebnisse aus einer Hand.

Großes Spektrum an Werkstoffen

Serienwerkstoffe werden mit einem Verdüsungsverfahren in Pulverform umgewandelt. Die Beschaffenheit der Pulver und die Verteilung der Pulverfraktionen sind speziell auf das Verfahren und die Prozessführung abgestimmt. Alle Pulverwerkstoffe sind zu 100% für nachfolgende Bauprozesse wieder verwendbar. Die Anlagen eignen sich unter anderem für die Verarbeitung der Werkstoffgruppen

  • Edelstähle
  • Warmarbeitsstähle
  • Rostfreie Warmarbeitsstähle
  • Aluminiumlegierungen
  • Nickelbasislegierungen
  • Titanlegierungen
  • Reintitan
  • Cobalt-Chrom-Legierungen
  • Bronzelegierungen
  • und Edelmetalllegierungen.


Branchenlösungen

Mit unserem Know-How in verschiedensten Branchen sind wir bestens vorbereitet für Ihre Anforderungen: ob Medizin- und Dentaltechnik, Luft- und Raumfahrtindustrie, Werkzeug- und Formenbau, Automobilindustrie oder Uhren- und Schmuckindustrie haben wir das Branchen- und Fertigungs-Know-How, um in jeder Technik optimale Ergebnisse liefern zu können. Kontaktieren Sie uns mit Ihren Vorstellungen – wir beraten Sie gerne!

Herr Alexander Mack, alexander.mack@cnc-mack.de steht ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!